Händewaschen schützt!

no-hands-poster-hochformat-danke.jpg
Über die Hände werden viele Krankheitserreger weiter gegeben. Durch Berührung von Augen, Nase und Mund können Infektionen ausgelöst werden. Die Übertragung von Infektionskrankheiten auf andere Menschen erfolgt oft durch Händeschütteln. Vermeiden Sie diesen Übertragungsweg indem Sie auf den Handschlag verzichten. Damit das nicht unhöflich wirkt, nutzen Sie einfach in Ihrem Unternehmen diesen Aushang.
Waschen Sie auch regelmäßig gründlich für mindestens 20 Sekunden die Hände. Die Hände sollten nach dem Waschen zügig mit Einmalhandtüchern abgetrocknet werden. Das reduziert die Keimbelastung in sanitären Anlagen und ist die wirksamste Methode zur effektiven Händetrocknung und Bakterienentfernung. Stellen Sie Ihren Mitarbeitern und Gästen folgende hilfreiche Informationen bereit:
 

HINWEIS: Geringe Farbabweichungen zwischen Abbildungen und Produkten sind möglich!


Kommentare zu diesem Thema

- Noch kein Kommentar vorhanden -

zurück zur Liste Kommentar schreiben